Team

Kita-Leitung

Ursi Schurter

Ich habe die Ausbildung zur diplomierten Kleinkinderzieherin erfolgreich 2008 abgeschlossen. Mit der Kinderwerkstatt möchte ich den Kindern einen Raum geben, um sich kreativ zu entfalten und sich gesund zu entwickeln. Dies fördert die Selbst-, Sozial- und Fach-Kompetenz des Kindes. Während meiner Tätigkeit über 15 Jahre als Erzieherin in der Kita, davon 9 Jahre als Gruppenleiterin, konnte ich viele pädagogische Erfahrungen sammeln. Diese möchte ich nun in der Kita Kinderwerkstatt mit Freude und Ideenreichtum umsetzten.

Gruppenleitung

Simona Toffolon

Das Arbeiten mit Kindern ist für mich eine Berufung, die mich jeden Tag aufs neue begeistert. Mit Ihnen darf ich die Welt stets neu mit allen Sinnen erleben. Es ist immer wieder spannend und herausfordernd zu gleich sie in Ihrer Entwicklung zu begleiten, sie zu fördern und in Ihrer Persönlichkeit zu stärken.

Lernende

Géraldine Voirol

Ich arbeite sehr gerne mit Kindern und daher freue ich mich sehr auf meine Ausbildung in der Kita Kinderwerkstatt. Mir macht es Spass mit den Kindern verschiedene Sachen zu unternehmen und zu machen. Ich bin gerne kreativ und kann dies auch gut in diesem Beruf einbringen.

Mitarbeiterin

Katharina Schurter

Mein beruflicher Werdegang führte mich in verschiedene Branchen vom Dienstleistungsbereich bis hin zur Logistik, nun möchte ich mich im Sozialwesen weiterbilden.

Ich freue mich auf das bevorstehende Sozialjahr in der Kita Kinderwerkstatt, neues zu lernen und die Kinder in Ihrer ganzheitlichen Entwicklung zu begleiten.

Kinderaugen führen uns zurück in eine Welt, die wir schon fast vergessen haben.

Aushilfe

Ruth Bärtsch Kuhn

Die schönste Arbeit für mich, ist die Arbeit mit Kindern. Deswegen erlernte ich den Beruf der Kleinkinderzieherin. Mir ist es wichtig,

den Kindern ihr Selbstbewusstsein aufzubauen, damit sie mit einem gestärkten Selbstvertrauen in die Welt hinausgehen können. „Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.“ J.W. Goethe. In diesem Sinne sehe ich meine Aufgabe als Kleinkinderzieherin, die Kinder in ihrer Selbständigkeit zu fördern und zu unterstützen. Ich begegne ihnen mit Herzlichkeit und Kreativität.

Ich biete den Kindern meine Hilfe an, wenn sie Trost, Lob oder Aufmunterung brauchen.

Geschäftsführerin und Administration

Heike Miggler

Ich bin Mutter von zwei erwachsenen Töchtern, die Idee der Kita hat mich absolut begeistert und ich freue mich, die Kita mit Ursi aufzubauen. Denn, Kinder sind unsere Zukunft.