Bio ist doch logisch

Kinder brauchen eine gesunde und ausgewogene Ernährung, um sich gesund zu entwickeln und es steigert das Wohlbefinden. In der Kita werden biologische und gesunde Mahlzeiten mit Hilfe der Kinder zubereitet. Beim Essen soll eine Atmosphäre entstehen, die die Kinder einlädt untereinander Gespräche zu führen und mit Spass das gemeinsame Essen geniessen zu können. Die Kinder werden nicht gezwungen etwas zu essen, das sie nicht möchten oder aufzuessen.

 

Das Gemüse wird im Dampfgarer gegart, so bleiben alle Vitamine enthalten. Wir achten darauf, dass die Lebensmittel aus der Region stammen. Bei exotischen Früchten machen wir Ausnahmen, achten aber auch hier auf Bioqualität. Bei Frischprodukten wie Eier, Gemüse, Früchte, usw versuchen wir die Kinder beim Einkaufen miteinzubeziehen und legen deshalb Wert darauf, wenn möglich, auf Märkten, Bauernhöfen und Hofläden einzukaufen. Die Kinder in der Kita Kinderwerkstatt wissen, woher die Produkte ursprünglich stammen. Unsere Kita arbeitet so weit wie möglich ökologisch und umweltfreundlich.

 

Jeden Tag wird frisch, abwechslungsreich, saisonal und kindgerecht gekocht. Die Kosten für die Lebensmittel sind im Betreuungstarif einberechnet. In der Kita ist ein Menüplan aufgehängt der jede Woche wechselt.

 

Wir bieten den Kindern folgende Mahlzeiten an:

● Frühstück (sofern sie vor 7.45 Uhr ankommen)

● Znüni

● Mittagessen

● Zvieri

● Brei für Babys