Team

Geschäftsführerin und Administration

Heike Miggler

Ich bin Mutter von zwei erwachsenen Töchtern, die Idee der Kita hat mich absolut begeistert und ich freue mich, die Kita mit Ursi aufzubauen. Denn, Kinder sind unsere Zukunft.

Kita-Leitung

Ursi Schurter

Ich habe die Ausbildung zur diplomierten Kleinkinderzieherin erfolgreich 2008 abgeschlossen. Mit der Kinderwerkstatt möchte ich den Kindern einen Raum geben, um sich kreativ zu entfalten und sich gesund zu entwickeln. Dies fördert die Selbst-, Sozial- und Fach-Kompetenz des Kindes. Während meiner Tätigkeit über 13 Jahre als Erzieherin in der Kita, davon 8 Jahre als Gruppenleiterin, konnte ich viele pädagogische Erfahrungen sammeln. Diese möchte ich nun in der Kita Kinderwerkstatt mit Freude und Ideenreichtum umsetzten.

Gruppenleitung

Simon Gonçalves

Ces't le Ton qui fait la Musique - Ohne Melodie ginge nichts, deshalb bringe ich mit meiner Freude an der Musik ein bisschen Farbe ;-) in die Kinderwerkstatt.

Mir ist es wichtig die Welt mit den Augen der Kindern zu sehen. So kann ich die Kinder am besten zur Selbständigkeit helfen und unterstützen. 

Seit 2008 Arbeite ich Teilzeit als Jugendarbeiter und habe meine Ausbildung als Fachmann Betreuung 2017 abgeschlossen. Nun bin ich stolz ein Teil der Kinderwerkstatt zu sein!G

Lernende

Praktikant

Nicola Demasi

Aushilfe

Ruth Bärtsch Kuhn

Die schönste Arbeit für mich, ist die Arbeit mit Kindern. Deswegen erlernte ich den Beruf der Kleinkinderzieherin. Mir ist es wichtig,

den Kindern ihr Selbstbewusstsein aufzubauen, damit sie mit einem gestärkten Selbstvertrauen in die Welt hinausgehen können. „Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.“ J.W. Goethe. In diesem Sinne sehe ich meine Aufgabe als Kleinkinderzieherin, die Kinder in ihrer Selbständigkeit zu fördern und zu unterstützen. Ich begegne ihnen mit Herzlichkeit und Kreativität.

Ich biete den Kindern meine Hilfe an, wenn sie Trost, Lob oder Aufmunterung brauchen.